Sie sind hier:HomeBILDUNG, KULTUR, PRÄVENTION Prävention
PRÄVENTION
Veröffentlicht am 10.06.2021

Elternabend zum Thema Essstörungen am 30.06.2021


Referentin ist Silke Tauschek-Hertzberg der Fach- und Jugendberatung bei Essstörungen dick und dünn Nürnberg e.V. Die Diplom-Sozialpädagogin, Systemische und Familientherapeutin klärt nicht nur über Formen und Ausprägungen von Essstörungen auf. Sie erläutert auch, welche erste Anzeichen für Essstörungen sein können, und wie man sein Kind frühzeitig schützen kann. Ziel des Abends ist es, Essstörungen zu verstehen und einschätzen zu lernen, auch aus den verschiedenen Helferpositionen heraus. Denn auch Angehörige von Betroffenen leiden mit und müssen mit den eigenen Sorgen und Grenzen umgehen lernen. Daher wird auch aufgezeigt, an welche Stellen man sich als Betroffene*r oder Angehörige*r wenden kann. Der Abend dient der Information und dem Austausch. Alle am Thema Interessierte (nicht nur Eltern) sind herzlich eingeladen. Interessierte können sich vorab auch unter www.essstoerungen-mittelfranken.de/home.html informieren und z.B. den Podcast von Betroffenen anhören.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung HIER in der Rubrik "Seminare und Angebote des Präventionskatalogs"

Anmeldeschluss ist der 24. Juni.

 

Flyer Elternabend Essstörungen

Informationsblatt Essstörungen

 



« zurück
© KJR Roth 2021
­