Die Preisträger*innen des BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVALs in Roth

Das BAYERISCHE KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL 2018 hat am Sonntag, 24. Juni 2018 mit einer fulminanten Preisverleihung geendet. Rund 1.500 Gäste kamen vom 21. bis 24. Juni in die Rother Kulturfabrik, um die besten bayerischen Filme junger Menschen von 4 bis 27 Jahren zu sehen. Aus rund 60 Werken von Nachwuchsfilmer*innen wählten eine Kinderjury (fürs Kinderprogramm) und eine Live-Jury (fürs Jugendpro-gramm) zehn Siegerfilme. Die Trophäen überreichten der künstlerische Pate des Festivals Matthias Egersdörfer, Bayerns Medienminister Georg Eisenreich, Walter Schnell (Bezirkstag Mittelfranken), Landrat Herbert Eckstein, Roths Bürgermeister Ralph Edelhäußer, BLM-Präsident Martin Gebrande, JFF-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Franz Fischer, BJR-Präsident Matthias Fack.

 

PREIS bis 8 Jahre _ gestiftet vom Freistaat Bayern

Florians erster Einsatz _ Feuerblitze Großwallstadt/Unterfranken

PREIS 9 bis 12 Jahre _ gestiftet vom Freistaat Bayern

Schlank _ AG Video der Grundschule Rieden/Oberpfalz

PREIS 12-16 JAHRE _ gestiftet vom Freistaat Bayern

Die Jurysitzung _ GNUX Gymnasium Neutraubling FilmUnit ProduXion/Oberpfalz

PREIS 17-21 JAHRE _ gestiftet vom Freistaat Bayern

Nachts sind alle Katzen bunt _ Pascal Kindsvater und Julian Schäfer/Mittelfranken

PREIS 22-26 JAHRE _ gestiftet vom Freistaat Bayern

Fremde Blumen _ Marie und Anna Zrenner/München

PREIS MEDIENHOCHSCHULE/JUNGE PROFESSIONELLE _ gestiftet vom Bezirk Mittelfranken

Pan _ Anna Roller/München

SONDERPREIS "Heimat" _ gestiftet vom Landkreis Roth

Vielleicht _ Filmgruppe des Staatl. Berufsschulzentrums Alfons Goppel Schweinfurt/Unterfranken



© Kreisjugendring Roth 2018
gefunden unter: http://www.kjr-roth.de/desktopdefault.aspx/797_read-20561/