JUGEND-/MITARBEITERBILDUNG
Veröffentlicht am 13.07.2021

Bericht: Fahrsicherheitstraining am 10.07.2021


Einen spannenden und lehrreichen Tag verbrachten insgesamt sieben Personen aus der Jugendarbeit beim traditionellen Fahrsicherheitstraining mit der Verkehrswacht Roth. Nach einer Pause im letzten Jahr wurden dieses Jahr wieder verschiedenste kritische Situationen durchgesprochen und anschließend praktisch ausprobiert: u.a.

Vollbremsung mit 30 bzw. 50 km/h, Bremsen auf nasser Fahrbahn und auf unterschiedlichen Untergründen, Ausweichmanöver, Slalomfahren, Über- und Untersteuern des Fahrzeugs, Lenktechnik und vieles mehr standen auf dem Programm. Der Tag verging blitzschnell und jede und jeder hatte die Möglichkeit, neben dem Privat-PKW auch den KJR-9-Sitzer-Bus oder den KJR-Transporter auszuprobieren.

Einstimmiges Fazit aller Teilnehmer*innen: der Tag hat sich absolut gelohnt und könnte sogar wiederholt werden!

 

  



« zurück
© KJR Roth 2021
­