JUGEND-/MITARBEITERBILDUNG
Veröffentlicht am 27.07.2020

Leiter*innen-Runde - Vorbereitung auf die Sommerferien


Insgesamt sechs ehrenamtliche Jugendleiter*innen trafen sich an einem Abend (mit Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln) im KJR Roth, um sich gemeinsam über das Thema "Fahrtenleitung - auch in Zeiten von Corona" auszutauschen und Absprachen mit der Geschäftsstelle zu treffen.

 

Während der Sommerferien sollen eine Kinderfreizeit sowie eine Jugendbildungsmaßnahme in Stockheim stattfinden und hier gibt es, insbesondere dieses Jahr, jede Menge zu beachten. Der gegenseitige Austausch von erfahrenen Jugendleiter*innen und neuen Anwärter*innen stand dabei im Mittelpunkt. An Freizeitleiter*innen werden von den veschiedensten Personen verschiedene Erwartungen gestellt. Dieser Punkt wurde gemeinsam erörtert, um einerseites Handlungssicherheit zu geben, andererseits aber auch deutlich zu machen, dass sich manche Erwartungen auch widersprechen können und jede und jeder eine eigene Haltung in Zusammenarbeit mit dem KJR entwickeln muss, angefangen von der Schlafenszeit bis hin zum Umgang mit Alkohol und Zigaretten. Besonders genau wurde anschließend auf die vielfältigten Aufgaben einer Freizeitleitung eingegangen, gespickt mit allerhand praktischer Beispiele aus teilweise jahrelanger Erfahrung. Alle hatten die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen. Besonders viel Wert wurde zum Abschluss auf das Thema Hygienekonzepte und Umsetzung dieser gelegt.

     

 

Gut vorbereitet können die beiden geplanten Wochen nun stattfinden. Wir danken den engagierten Freizeitleiter*innen, dass sie sich diesen Abend für die Vorbereitung genommen haben. Die konkrete Planung der Maßnahmen wird nun anschließend in den jeweiligen Betreuer*innen-Teams stattfinden.



« zurück
© KJR Roth 2020
­