JUGEND-/MITARBEITERBILDUNG
Veröffentlicht am 24.08.2017

Mädchen unter sich - das Mädelscamp in Stockheim


In den Herbstferien 2019 veranstaltete der KJR Roth eine fünftägige geschlechtsspezifische Jugendbildungsmaßnahme, an der 13 Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren teilnahmen.

Das Thema der Mitbestimmung wurde während der gesamten Woche groß geschrieben und fand regen Anklang. Von der Ausgestaltung des Speiseplanes, bis hin zu den Programminhalten, sowie den Campregeln konnten die Mädels selbst entscheiden, was ihnen wichtig ist. Herausgekommen ist eine tolle Woche, in der in verschiedensten Situationen die Rolle als Mädchen diskutiert wurde.

Typgerechtes Schminken und allerlei Wissenswertes rund um dieses Thema wurde in einem professionell angeleiteten Workshop vermittelt. Nachdem sich die Mädchen mit Zusatzstoffen in Kosmetik auseinandergesetzt hatten und ihre mitgebrachten Produkte analysiert hatten, wurde Naturkosmetik ohne Zusatzstoffe selbst hergestellt. In einer sportlichen Einheit mit Rauf- und Rangelspielen hatten die Mädchen die Möglichkeit, ihre eigene Kraft hautnah zu spüren und zu erleben. Zum Ausgleich fanden Entspannungseinheiten mit selbstgemachten Gesichtsmasken und Phantasiereisen Platz im vielfältigen Programm des Camps.

Das Highlight der Woche war der Abschlussabend. Die Mädchen bereiteten ein gruseliges Halloweenbuffet vor und organisierten ein Duell mit verschiedenen Disziplinen, die dann in einem Wettbewerb gegen die Betreuerinnen angetreten wurden. Mit einem glorreichen Sieg der Mädchen ging eine tolle Woche zu Ende.

 

 

 

     

 

 



« zurück
© KJR Roth 2020
­