MÄDCHEN-/JUNGENARBEIT
Veröffentlicht am 24.09.2019

#wirsinddiehaelfte - Aktion zum internationalen Mädchentag 2019


Mädchen und Frauen machen mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland aus – und doch sind sie in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens nicht entsprechend vertreten.

Im Rahmen des Internationalen Mädchentags am 11. Oktober 2019 möchte die Aktion #wirsinddiehaelfte des Netzwerks Mädchenarbeit Mittelfranken auf die Benachteiligung von Mädchen und Frauen in vielen gesellschaftlichen und politischen Bereichen Deutschlands aufmerksam machen. Denn immer noch sind sie oftmals in der Realität nicht gleichberechtigt – das soll sich ändern!

Die Aktion besteht aus drei Bausteinen:

1) Eine Ausstellung zeigt dieses Ungleichverhältnis anhand von Beispielen auf. Hier wird die Plakatausstellung im Landkreis Roth zu sehen sein:

2) Sie wird begleitet von vielfältigen Aktionen für und mit Mädchen in verschiedenen Einrichtungen der Jugendarbeit, sowie öffentlichen und politischen Orten in Mittelfranken. Im Landkreis Roth finden folgende Aktionen mit Mädchen statt:

3) Am 14.10. wird eine junge Frau im Rahmen einer Takeover-Aktion symbolisch die Geschäfte von Landrat Eckstein bei ausgewählten Terminen übernehmen

Zusätzliche Infos gibt's auf der Seite des Bezirksjugendring Mittelfranken.

Startplakat_wirsinddiehaelfte   wirsinddiehaelfte_Plakat2wirsinddiehaelfte_Plakat3

#wirsinddiehaelfte ist eine Aktion des Netzwerks Mädchenarbeit Mittelfranken, einem Zusammenschluss von Fachfrauen aus der Mädchenarbeit, dem Bezirksjugendring Mittelfranken sowie Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten.

 

   wirsinddiehaelfte_Plakat4wirsinddiehaelfte_Plakat5wirsinddiehaelfte_Plakat6

 

wirsinddiehaelfte_Plakat7wirsinddiehaelfte_Plakat8wirsinddiehaelfte_Plakat9

 

 



« zurück
© KJR Roth 2019
­