Sie sind hier:Home JUGENDPOLITIK
Jugendpolitik

KJR unterstützt Volksbegehren "Artenvielfalt"


Die KJR-Vorstandschaft hat mit großer Mehrheit beschlossen, das Volksbegehren "Artenvielfalt" zu unterstützen. Sie appelliert insbesondere an die Leute in den Mitgliedsverbänden sich vom 31.01. bis 13.02. in den örtlichen Rathäusern einzutragen, damit das Volksbegehren zustande kommen kann. Fairnesshalber soll aber auch über die Einwände gegen das Volksbegehren informiert werden.

 

 Hier ein Artikel aus der örtlichen Presse Pro und danach Kontra Volksbegehren.

Und unter diesem Link eine argumentative Aufarbeitung von BR 24: