Sie sind hier:Home JUGENDPOLITIK
Jugendpolitik

U18-Wahl zur Landtagswahl in Bayern

Am 5. Oktober 2018, neun Tage vor den Bezirks- und Landtagswahlen in Bayern, sind alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren aufgerufen, ihrer Stimme an der Wahlurne Ausdruck zu verleihen. Wählen im U18-Wahllokal! Infloflyer hier zum Download und auf der Webseite: https://www.u18.org/landtagswahl-bayern-2018/ U18-Wahl!? Warum? U18 bringt Kinder und Jugendliche untereinander und mit Bezugspersonen, Politiker*innen, Medien etc. ins Gespräch. U18 soll zudem für die Öffentlichkeit sichtbar machen, dass Kinder und Jugendliche natürlich eine Meinung und eigene politische Themen haben, die gehört und aufgegriffen werden sollten.
» mehr

Erstes Informationstreffen der gemeindlichen Jugendbeauftragten im Landratsamt

Am 15.10.2014 fand im Rother Landratsamt die 1. Informationsveranstaltung für die neuen bzw. wiedergewählten Jugendbeauftragten der Gemeinden statt. Jeder neue Stadt- oder (Markt-)Gemeinderat wählt zu Beginn einer Legislaturperiode eine oder auch mehrere Personen, die sich explizit mit den Bedürfnissen und Belangen der Kinder und Jugendlichen in der eigenen Gemeinde beschäftigten und diese idealerweise auch auf politischer Ebene vertreten wollen. Zum Bericht...
» mehr
Jugendpolitik

Die Ergebnisse der Kommunalwahlen 2014

Bürgermeister, Stadt-/Gemeinderäte, Kreistag, Landräte:
Nun ist die Zeit der konstituierenden Sitzungen!
Unter anderem werden jetzt auch die Jugendbeauftragten in den Gemeinden benannt!
© KJR Roth 2018
­